Demnächst auch als Buch

 

Da ich schon von einigen Leuten darauf angesprochen wurde, habe ich mich nun doch entschieden, meine Erlebnisse als Buch zu veröffentlichen. Das Buch ist eigentlich schon lange fertig, aber da meine „Berühmtheit“ nicht mit der von Daniela Katzenberger zu vergleichen ist, wollte sich kein Verlag darauf einlassen.

Und so wird es im Selbstverlag bei Epubli erscheinen.

Den neuesten Druck muss ich also noch einmal probelesen und eventuell verbessern und dann geht es los.

Der Titel des Buches wird lauten:

Neunzehn Achtel Oma und Opa

Warum das Buch so heißen wird, merkt man erst in den letzten Seiten, aber mich hatte etwas so berührt, dass ich genau diesen Titel wählen musste.

Wen es interessiert, der kann gespannt sein.

Liebe Grüße von Hanna

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Demnächst auch als Buch

  1. Na bloß gut, dass Du keine Frau Katzenberger bist. Da wären Deine Eltern nämlich ganz „arm dran“ gewesen. So haben sie eine liebevolle Tochter bis zum Schluss gehabt. Für Dein Buch ganz viel Erfolg und liebe Grüße aus dem schönen Dresden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.